Permanente Infrarot-Live-Übertragung auf Youtube


Die Kolonie Grosser Mausohren in der malerischen Kapelle St. Ottilien in Buttisholz LU ist mit rund 600 Tieren nicht nur eine der grössten der Schweiz, seit Anfang April ermöglicht ein permanenter Live-Stream auf Youtube Einblicke in das verborgene Geschehen im Dackstock: www.youtube.com/Buttisholz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Kameras wurden im verwinkelten Dachstock, in welchem die Mausohren im Sommerhalbjahr ihre Jungen austragen, gebären und aufziehen, installiert. Der Youtube-Besucher kann somit zwischen zwei Kameraeinstellungen auswählen. Darüber hinaus kann der technische Betreuer der Kameras, Peter Stöckli, von zuhause aus die Einstellungen steuern und die Kameras jederzeit per Fernsteuerung optimal ausrichten. Die ersten Tiere waren dieses Jahr infolge des warmen Wetters bereits Ende März beobachtbar, was ausserordentlich früh ist.

Die Kapelle St. Ottilien ist ein Kraftort. Für alle, die sich vor Ort davon überzeugen möchten, werden die Live-Bilder aber auch auf einen Bildschirm beim nahen Pilgerstübli übertragen.

Weitere Informationen über die Mausohren von Buttisholz finden Sie in unserem Reportage-Clip.